Monthly Archives: September 2014

Proof.de hat neue Verpackungen eingeführt.

Für den Versand von Proofs bis DIN A4+ und den Versand mit Versandhülsen wurde die gesamte Palette an Proof Verpackungen überarbeitet. Alle Verpackungen von Proof.de verfügen jetzt über Aufreisslaschen, mit denen die Proofs schnell und einfach entnommen werden können.

proof_de_verpackungen_alle

proof_de_proof_schneiden proof_de_proof_schneiden_2 proof_de_proof_adressdruck proof_de_verpackung_pp_folie proof_de_verpackung_einlegen proof_de_verpackung_schliessen proof_de_verpackung_geschlossen proof_de_verpackungen_a4 proof_de_verpackungen_aufreissen Continue reading Proof.de hat neue Verpackungen eingeführt.

Advertisements

PaC.Space Proofs jetzt bei Proof.de erhältlich

Was ist denn PaC.Space? 

Mit PaC.Space gibt es nun einen für viele Verpackungstiefdrucke geeigneten Farbraum, mit dem bereits sehr früh im Designprozess ein Proof erstellt werden kann, das dem späteren Produktionsergebnis sehr nahe kommt. Die Bearbeitung der Daten kann und soll direkt in PaC.Space erfolgen, was Kosten und Zeiten zu reduzieren hilft.

Die Idee eines einheitlichen Farbraumes ist das Ergebnis eines Projekts der Arbeitsgruppe Pro Tiefdruck der European Rotogravure Association (ERA) unter der Führung von GMG und des europaweit größten Zylinderhauses Janoschka. Bei Proof.de werden PaC.Space Proofs nach folgenden Bedingungen erstellt:

PaC.Space

PaC.Space ist der erste einheitliche Farbstandard für den Verpackungstiefdruck, der eine Schnittstelle von gelieferten Prepress-Daten zu prozess- oder druckspezifischen Anpassungen ermöglicht.
Profil: PaC.Space_CMYK_gravure_V1a.icc
Papier: Gestrichene Substrate und Folien im Verpackungstiefdruck
Prüfprofil: FOGRA_PaCSpace_MKCheck11.it8

Sie können die PaC.Space Proofs ab sofort im Shop der Proof GmbH Tübingen bestellen.